Rufen Sie uns an!

Telefon 0800 22 100 22
(kostenlos aus dem dt. Festnetz)
Telefon +49 (0) 40 600 385 42 24

www.zukunftsenergien-deutschland.de

info@zukunftsenergien-deutschland.de

Sicherer und langfristiger Ertrag

Mittlerweile lassen sich von jahrzehntelangen Erfahrungswerten und Gutachten die Erträge von

Photovoltaik-Anlagen mit sehr hoher Genauigkeit bewerten. So können Investoren an besonders attraktiven Steuervorteilen und überdurchschnittlichen Erträgen, bei gleichzeitig hoher Sicherheit (Sachwert-Eigentum, ähnlich wie eine Immobilie) partizipieren. Gleichmäßige Einnahmen, die einerseits durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und andererseits durch garantierte und festgeschriebene Abnahmeverträge von Stromverbrauchern langfristig geregelt sind, sorgen für überdurchschnittliche, lukrative und steigende Erträge.

 

Die deutschen Energieversorgungsunternehmen sind zudem gesetzlich verpflichtet, den sauber produzierten Strom mit einer garantierten Vergütung pro Kilowattstunde abzunehmen. Ein optimales Management und die professionelle Verwaltung durch eine Energiegenossenschaft, sorgen zusätzlich für eine sichere und langfristig hohe Rendite. Dabei gilt: Je früher man selbst aktiv wird und einsteigt, desto früher partizipiert man an sicheren Stromerträgen.

 

Jede Photovoltaik-Anlage wird fernüberwacht und professionell gewartet. Durch eine Allgefahren-Versicherung sind zudem alle Komponenten des Solarkraftwerks umfassend versichert – sogar etwaige Ertragsausfälle werden abgedeckt.

Sichere Technik

Die Technik von Solaranlagen ist seit vielen Jahren ausgereift, wartungsarm und von langer Lebensdauer. Moderne Qualitäts-Solarmodule haben eine störungsfreie Lebenserwartung von 30 - 40 Jahren. Solarmodule wandeln das Sonnenlicht, das Spannung auf den Solarzellen erzeugt, völlig lautlos in elektrischen Gleichstrom um. Photovoltaik-Anlagen produzieren keinerlei Emissionen während ihres nahezu verschleißfreien Betriebes. Daher ist die Lebensdauer von Solarmodulen sehr hoch und die Leistungsgewährleistung der guten Hersteller wird inzwischen über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten gewährt. 

 

Der Wechselrichter wandelt den von den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, damit er in das Stromnetz eingespeist werden kann. Mit einem modernen Einspeise- und Kontrollsystem, können die aktuelle Anlagenleistung und alle weiteren Informationen von überall bequem über das Internet abgefragt werden. Alle Daten können auch mit einem Smartphone oder Tablet-PC abgerufen werden. Die Erträge werden in einer genauen Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansicht angezeigt. Zu jeder Zeit und von jedem Ort der Welt. Ziel ist es, den Investor so nah wie möglich an das Investment zu bringen, um ihm die höchstmögliche Rendite zu ermöglichen.